CARDBOARD ENGINEERING



Logo ASSTEC



Cardboard Engineering







Jetzt mehr erfahren!

Cardboard Engineering


Cardboard Engineering ist das kreative Gestaltungs-Tool für die Modellierung von individuellen Arbeitssystemen. In Workshops werden Arbeitsplätze modelliert, Abläufe simuliert und Prozesse analysiert ohne dabei Kosten für reale Betriebsmittel zu verursachen.

Durch die Eliminierung der Verschwendungsanteile wird die Wertschöpfung erhöht und das perfekte Arbeitsplatzsystem kreiert. Die Verwendung der Komponenten aus dem Grundbaukasten verleiht dem Cardboard-Modell die erforderliche Steifigkeit für Simulationen. Mit den gewählten Raster-Abmessungen lassen sich die Modelle im Anschluss an die Workshops 1:1 in reale Arbeitssysteme umsetzen.


  • Ratiopotenzial von 20 - 50 %
  • stabile standardisierte Prozesse
  • Reduzierung der Durchlaufzeiten
  • Senkung der Warenbestände (Ware im Betrieb (WIB))
  • Perfektion der Wertschöpfungskette
  • Optimierung des Materialflusses
  • sehr hoher Motivationsgrad bei den beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durch die Einbindung der Werkerinnen und Werker

Workshops



Die Teilnehmer bei Cardboard Engineering Workshops bestehen aus Werker/Werkerinnen, Teamleiter/ Meister, Mitarbeiter aus der Arbeitsvorbereitung und bei Bedarf auch aus der Betriebsmittelkonstruktion. Durch die Einbeziehung aller Beteiligten stellt sich bei den einzelnen Mitarbeitern ein sehr hoher Motivationsgrad ein.

Unter der Moderation unseres Trainers werden die Prozesse analysiert, das Arbeitssystem modelliert und die neuen Abläufe simuliert. Ohne Schnittstellenverluste zu verursachen besteht die Möglichkeit, das im Workshop entstandene Modell von ASSTEC 1:1 in einen Industriearbeitsplatz basierend auf unseren bewährten Aluminiumprofilen umsetzen zu lassen.





Info:

  • Zielgruppe: Werker/innen, Teamleiter, Meister, Mitarbeiter aus der Arbeitsvorbereitung
  • Veranstaltungsort: beim Kunde
  • Dauer: 3-5 Tage
  • Termin: nach Vereinbarung
  • Trainer: Senior-Consultant

Baukasten


Die im Grundbaukasten beinhalteten Komponenten ermöglichen es, im Workshop schnell und effektiv zum perfekten Arbeitsplatzmodell zu kommen. Die unter Verwendung von den Baukasten-Komponenten modellierten Arbeitssysteme, verleihen den Modellen die erforderliche Steifigkeit für die Durchführung von realen Simulationen.

Die dabei eingesetzte Verbindungstechnik ist demontierbar und damit mehrfach einzusetzen.

Mit den vorhandenen Abmessungen der Komponenten lassen sich im Nachgang an das Cardboard Engineering 1:1 reale Arbeitsplatzsysteme mit unserem bewährten Aluminiumprofil-Baukasten umsetzen.



Hartkartonprofilstab X-Knotenplatte Wellkartonplatte Spreizverbinder PVC Klebeband


1-2-3 Workflow



123 Workflow

1 - Dimensionieren

Mit Magboard Engineering konfigurieren und dimensionieren Sie Ihren Arbeitsplatz maßstabsgetreu.
Dabei können Sie verschiedene Ansätze erarbeiten, diese beliebig oft verändern und optimieren.


2 - Modellieren

Mit Cardboard Engineering modellieren Sie Ihren Arbeitsplatz im Maßstab 1:1. Mit dem realen 3D-Modell lassen sich die Abläufe simulieren und die Prozesse analysieren ohne dabei Kosten für reale Betriebsmittel zu verursachen.


3 - Realisieren

Auf Basis unseres Profilbaukastens und unserem umfangreichen Zubehör im Bereich der Arbeitsplatzgestaltung erfolgt die Umsetzung in einen realen Arbeitsplatz unter Berücksichtigung der individuellen Anforderungen.



Zusammengefasst


Mit dem strukturierten Workflow von der Dimensionierung über die Modellierung zur Realisierung schaffen Sie den perfekten Arbeitsplatz.
Aufwendungen für Nacharbeit oder gar Neuanfertigungen entfallen. Durch die Integration der Beteiligten erfährt das entstandene Betriebsmittel von allen 100% Akzeptanz.

Mit Berücksichtigung der Ergonomie-Grundregeln wird der demografischen Entwicklung Rechnung getragen. Mit Hilfe der Lean Production Tools reduzieren Sie Verschwendung und steigern die Wertschöpfung.


Anbindungsbeispiele


Montagearbeitsplatz1 Montagearbeitsplatz3 Montagearbeitsplatz4 Montagearbeitsplatz1 Montagearbeitsplatz4 Montagearbeitsplatz5
Montagearbeitsplatz6 Montagearbeitsplatz7 Montagearbeitsplatz8 Montagearbeitsplatz9 Montagearbeitsplatz10 Montagearbeitsplatz13
07 41.17 47 6-0